Rechtsgebiete

Home/Rechtsgebiete
Rechtsgebiete 2017-01-07T16:00:59+00:00

Was ist eigentlich Bank- und Versicherungsrecht?

Versicherungsrecht im engeren Sinne ist das Versicherungsvertragsrecht. In 9 von 10 Fällen geht es daher um vertragliche Ansprüche der Mandanten gegen den Versicherer sowie um die Frage, ob ein Versicherungsfall nach dem Inhalt des Vertrages oder durch Auslegung der Bedingungen bejaht werden kann. Das klassische Bankrecht umfasst die Beziehung des Bankkunden zur Bank in all ihren Ausgestaltungen wie bspw. Kontokorrent, Kreditkartenvertrag, Schecks und Wechsel. Das junge und dynamische Gebiet des Kapitalanlagerechts hingegen befasst sich mit der Haftung der Finanzdienstleister bei der Vermittlung und Beratung der vielfältigen Kapitalanlagen. Erfahren Sie mehr auf den nachfolgenden Seiten.

Bank- und Kapitalmarktrecht

Banksters - Unrühmliches Schimpfwort für einen Banker, der unlauterer oder moralisch verwerfliche Geschäfte macht - Wortspiel im Zusammenhang mit der Finanz- und Bankenkrise des Jahres 2008

Was machen wir?

>> Mehr erfahren

Versicherungsrecht

458 Millionen Versicherungsverträge in Deutschland sind ein eindrucksvoller Beleg für das Interesse des Einzelnen nach einer Risikoabsicherung

Was machen wir?

>> Mehr erfahren

Warum sich für HMRP Rechtsanwälte entscheiden

  • Kompetente und zielorientierte Betreuung
  • Einzelmandat statt Massenmandat
  • erfahrene und versierte Fachanwälte
  • Zuverlässigkeit

Was Mandanten über uns sagen

…….ein kleines Dankeschön für die hervorragende Arbeit Ihrer Kanzlei in den letzten Monaten.
A.B., Mandant
Aufgrund der überzeugenden und hartnäckigen Ausführungen von Herrn Dr. Martinovic habe ich mich zur Durchführung der Berufung entschieden und im Berufungsverfahren voll obsiegt. Eine richtige Entscheidung
A.K., Mandant
…. als Dank für Ihre gute Arbeit möchten meine Frau und ich Sie zu einer kleinen Weinverköstigung ins Adlon einladen.
T.F., Mandant